Butterfly - Free Template by www.temblo.com
© 2007 Free Template by www.temblo.com. All rights reserved.
Design by Marco Köppling. Host by myblog

Okay.

Ich hatte einfach nicht so die Lust zu schreiben in den letzten Tagen. Oder eben auch keine Zeit.

War wirklich deprimiert am Freitag. Wegen James. Wohoo. Weil.. Wir hatten am Freitag nicht geschrieben gehabt und naja. War's halt so gewohnt, meine Freitage bei ihm zu verbringen. Naja... Hatten zwar Donnerstag geschrieben, natürlich hatte ich vorher zu Steffi gesagt: "Ich meld mich da nicht mehr, ich mach da gar nichts mehr, bla, der kann mich, und so weiter" und dann kaum hatte ich das abgeschickt, schrieb er mich an.

Genau wie dann gestern (Samstag)... Er kam online und direkt angeschrieben. Er war im Pulp gewesen. Kam wohl erst um 8 Uhr nach Hause und blah. So war's ganz gut das Gespräch... Bis er mich fragte, was ich denn noch mache und ich meinte dass ich ins Matrix fahre.. Danach war er irgendwie komisch drauf. Naja...

Naja bin dann mit Bea und meiner "Kerle sind alle scheiße und wollen eh nur ins Bett"-Einstellung ins Matrix gefahren. Es war sehr lustig . Schön mit Bea getanzt, Spaß gehabt. Dann kam Ben irgendwann so da langgelaufen und ich hab den "aufgehalten"... Wir standen dann da zu viert. Bea, Ben, der Typ mit dem Bea den Justin betrogen hat und ich. Ben und ich uns dann die ganze Zeit gepiekst und was weiß ich nicht... Joa und irgendwann haben wir uns dann geküsst. Und die ganze Zeit gings dann so weiter. Geknutscht und gekuschelt. Der Alf (mit dem Bea fremdgegangen ist), konnte das wohl nicht so sehen, weil er ja Bea nicht küssen darf und all sowas. Irgendwie schon komisch... Ich hatte vorher auch gehört, dass Ben ne "männliche Schlampe" ist... Aber irgendwie... Er hatte dann die ganze Zeit gefragt, ob ich ihn nach dem Abend noch mal wieder sehen wollte, dass er mich ja angesprochen hat, weil er mich sehr sympathisch finden und er hatte mich nach meiner Handynummer gefragt und gesagt, er meldet sich heute. Bin ich ja mal gespannt. Hab ihm aber auch zum Abschied (er hatte mich noch nach oben zum Ausgang begleitet und dort nochmal geküsst... natürlich haben die Türsteher geguckt) nochmal gesagt: Jaja klar machste eh nicht. Naja. Mal sehen.

Auf dem Rückweg hab ich dann was erfahren, was mich so aus den Socken gehauen hat. Bea ist ja meine beste Freundin und mit Justin, meinem besten Freund zusammen. Und mit Alf hatte sie ja so im Dezember mal was und ich dachte das wäre jetzt vorbei weil Justin und sie wieder zusammen sind. Ja... Sie war Sonntag bei Alf... Und da ist wohl mehr gelaufen, mit anderen Worten: Sie hat mit ihm geschlafen... Klasse... Was mach ich jetzt? Wie verhalte ich mich Justin gegenüber? Verrate ich sie? Belüge ich ihn bzw verschweige es ihm? Oh, ich weiß es nicht. Es ist so grausam .

Nun gut. Ich muss los. Muss schon um 16 Uhr arbeiten. Alleine bzw mit meinem Chef. Egal.

Bis denne. 

13.4.08 15:21


Werbung


Sorry. Sorry. Sorry.

Hab nicht eher geschrieben, wegen keine Zeit und auch keine Lust. So... Also am Donnerstag war ich dann doch im Old Daddy. Haben vorher mit Agnes, Evelyn und Jill vorgetrunken. Ja, waren gut dabei . Vorallem Evelyn. Im Old Daddy war's dann auch sehr witzig. Kai, Jens und Tim waren auch sehr betrunken. Und haben jede angetanzt von uns. Ok, wir waren/sind ja alle in einer Clique, aber trotzdem ^^. Irgendwann hab ich Sven gesehen, den ich auch aus der Matrix kenne und bin mit dem die ganze Zeit rumgelatscht bzw. wir haben uns irgendwann hingesetzt und geredet. Ich hab in meinem Zustand wohl ziemlich viel erzählt... ^^. Und ihm die Zigaretten weggenommen. haha. Kettenraucher, der ^^.

Am Freitag dann Zulassung bekommen und Abends arbeiten. Hatte nicht mit James geschrieben und dann war's auch der erste freitag seit 3 Wochen oder so, wo ich nicht bei ihm war. War voll deprimiert und bin recht früh ins Bett gegangen. Samstag dann aufgewacht und an den PC gegangen und dann war er online. Und wir haben uns dann für Abends verabredet. Nachdem ich dann endlich mal den Mut aufgebracht habe einfach zu fragen. Wir waren immer so kurz vor diesem Thema und dann wollte aber keiner fragen. So kams mir vor. Bin dann zu ihm gefahren, haben Pizza bestellt und Schlag den Raab geschaut. Und gekuschelt und so. Irgendwann hat der mich erstmal voll fest an sich gedrückt. Naja. Ja hinterher auch Sex gehabt. Dann geschlafen. Am nächsten morgen auch noch bisschen gekuschelt während er mit seinem komischen Hand-Computer per ICQ geschrieben hat. Joa und dann meinte er, dass er so um 16 Uhr los müsste, er mich aber nicht rausschmeissen wolle. Und sagte dann: "Du kannst natürlich auch hier bleiben und auf mich warten, oder mitkommen." Naja, hab ja am nächsten Tag Klausur geschrieben, deswegen hab ich mal nein gesagt. Und irgendwann kamen wir auf das Thema Ex-Freund/in. Und da hab ich dann auch etwas von seiner Vergangenheit erfahren. Naja. Er fragte dann auch, ob ich Abends nochmal online wäre. Hm. Warum auch immer. Denn was wichtiges war nicht bei diesem Gespräch. Nur dieses normale rumgelaber und so.

Montag dann erste Abi-Klausur geschrieben. Deutsch. War ganz okay. Irgendwie. Ich denk besser als ne 3 wirds zwar nicht... Aber naja. Und dann um 16 Uhr gings ab auf's Beatsteaks-Konzert. WAAAAAAH. Es war sooo toll!!! Wir standen anfangs zusammen ganz vorne... Man wurd da schon ziemlich zerquetscht aber naja es ging. Bea und Agnes sind dann irgendwann an den Rand gegangen und Julia ist denen irgendwann gefolgt... Dann standen nur noch Jill und ich vorne. Und auch wir wurden irgendwann auseinander gerissen. War dann alleine, weil die anderen hab ich auch nicht gesehen. Aber ... Es war echt so geil. So ne hammer Stimmung und alle am hüpfen und gute Laune und so. Ich will wieder dahin. Und ich hab den Arsch vom Sänger gesehen. Jahaaaa ^^... Der ist in die Menge gesprungen und hatte vorher seinen Gürtel ausgezogen ^^.. Da hing die Hose ein wenig unten.

Mit James seit Freitag nicht geschrieben. Vielleicht ja heute. Ach ich weiß nicht mehr, was ich davon halten soll. Der Gedanke, dass eh nichts daraus wird, verfestigt sich immer mehr. Hach man .

LG. Nessy 

8.4.08 15:10


Ist schon wieder 3 Tage her, seit meinen letzten Eintrag.

Dienstag war ich dann in der Schule und hab ehrlich gesagt sehr gefroren. Wie ich schon sagte haben wir Mottowoche und joa. Motto an dem Tag war Karibik/Ballermann. Kam da hin in HotPants und Top und Sonnenbrille und so ner dummen Kette. Hatte nichts anderes, aber es hat gereicht.  Habe dann auch hinterher noch den Strohhut von der Bettina bekommen. Stand mir sogar ^^. In Sowi haben wir normalen Unterricht gemacht. In Bio sind welche los gefahren um ne DVD zu holen und sie kamen mit Mario Barth wieder. SO TOLL. Ein paar Sachen die er da über Frauen sagt, stimmen sogar. Ja auch auf mich. Schade nur, dass die Hälfte des Kurses weggegangen ist. So ein letztes Mal ne Stunde mit dem Kurs verbringen wäre doch ganz nett gewesen. Aber ne. Die wollten ja lieber nach Hause, sich einen saufen oder unten auf die Sessel und so. Zu Englisch bin ich nicht gegangen. Hab ich eh nicht im Abi, also wozu? Ist ja eh kein anderer hingegangen ausser den 5 Abi-Leuten. Bin stattdessen mit zum Hittorf gelaufen und hab meinem Techniklehrer gesagt, dass ich am Montag wegen einem Unfall nicht da war und hab ihm auch gleich gesagt, was ich im mündlichem Abi gerne hätte und er hat zugestimmt. Bin jetzt mit so nem anderen Kerl in einer "Gruppe", also heißt, wir kriegen die gleiche Klausur. Danach bin ich zurück gegangen und wurd von so nem Typen angesprochen. Ich weiß gar nicht mehr von welcher Organisation der kam, jedenfalls was mit sozial schwachen Kindern und ob ich helfen wollte. Ich hab aber gesagt ich muss los zur Schule. Hatte wirklich keine Lust mir was aufschwatzen zu lassen. Ich kann ja so schlecht "Nein" sagen. Und er sagt so: "Ok, ich wünsch dir einen schönen Tag und bleib so hübsch wie du bist!". Ehm? Was sollte das? Nun gut. Zurück in der Schule hatte ich dann noch Deutsch. Eigentlich 2 Stunden aber wir haben nur eine gemacht. Haben nichts mehr zu bereden gehabt. Saß dann mit Marina auf der Couch und haben die Musik zum laufen gebracht. Dann gings ab zum Klettern. War recht lustig, nur teilweise ein wenig hoch. Und die eine Kletterlehrerin war irgendwie... weiß nicht. Nicht sehr sympathisch. Egal. War auf jedenfall eine Erfahrung. Danach noch mit Bea bei Nudelland gewesen und was gegessen und geredet. Über ihre Beziehung zu Justin und dem Kerl, mit dem sie fremdgeknutscht hat und alles. Hat mich dann auch nach Hause gefahren... Viel ist dann nicht passiert. Nur das tägliche schreiben mit James.

Mittwoch dann das geilste Motto. Assi/Proll/Rotlicht. Und ich als Nutte. 7 cm Absatz, Rock so kurz wie möglich, Strapse und mein Korsett. Und dann noch so ne dumme Frisi. Omg, peinlich. Naja. Aber als ich über die Straße wollte, haben alle Kerle angehalten. Hehe. Mehr ist nicht wirklich passiert. Abends hat James mich dann angeschrieben. Nur mit diesem "Rosen-Smiley". Sofort gings mir gut. Das hat er noch nie gemacht. War dann auf der Arbeit. Und wieder mit Imke gearbeitet. Sie hat mir dann von ihr und ihrem Kerl erzählt. Und dass es relativ gut vorangeht . Abends dann wieder on gewesen und James kam auch später online und schrieb mich dann direkt an. Wuhi.

Und heute hatte ich frei. Nicht wegen Schwänzen sondern so regulär. Schön ausgeschlafen und so . Und joa... Als James online kam hat der mich ne Minute später direkt angeschrieben. Schon toll irgendwie. Und heute Abend ist Zulassungsfeier im Old Daddy. Weiß aber nicht wie ich hin und zurück kommen soll. Mal sehen ob ich gehe. Muss auch noch ne Trillerpfeife und Bonbons besorgen für den Abi-Sturm morgen. Oh man, man, man.

Mir ist erstmal bewusst geworden, dass ich gestern zum letzten mal Unterricht hatte. Dass ich nur noch zu einer Stufenversammlung muss und zu den Prüfungen. Wah. Ich will nicht von der Schule weg. Aber wiederholen ist auch blöd. .

Nun ja ich muss noch ein wenig was machen. Bis demnächst mal wieder.

Tschüssing! 

3.4.08 14:54


Okay. Viel passiert seit Samstag. Jaa... So viel. Ich hatte bis jetzt keine Zeit hier zu schreiben.

Samstag waren wir halt im Matrix. Ich hatte einen Rock an... Muss man sich mal vorstellen . Und dann kam der Typ vom letzten mal mit dem ich getanzt hatte auf mich zu und hat mir ne Rose gegeben. Ich wollte die aber nicht und dann, so arm, wollte der die der Amy andrehen. Hab die dann der Amy aus der Hand genommen und der Fotograf stand da in der Nähe (ich kenn den ja) und habe ihm dann die Rose ins Hemd gesteckt. Haha. Zu gut. Naja. Der Typ hat etwas entgeistert geguckt. Später war ich noch oben im Bistro mit dem Fotografen was trinken und dann kam Nemo dazu. Hat sich neben mich gesetzt und er und der Fotograf haben sich auch prächtig verstanden. Sind dann irgendwann runter gegangen und Ben und ich waren dann kurz alleine und irgendwie fing der an mir über den Kopf zu streicheln. Naja. Hab ich einfach mal machen lassen, weil mehr war es ja auch nicht.

Sonntag dann geschlafen und arbeiten gewesen. Mit Nora. Es war sehr witzig. Wir haben so viel gelacht. Dann kam ich nach Hause. Und auf einmal schrieb mich Sebastian an. Ob ich lust hätte mit ihm nach Dortmund zu fahren, weil er nach 'nem Auftritt da was vergessen hatte. Hab ich ja gesagt und wir haben uns dann auch nett unterhalten und so. Und dann war so die Frage, was wir machen sollen, weil wir nicht direkt danach uns wieder trennen wollten und dann sind wir zu ihm gefahren. Also ich dann auch mit meinem Auto und er mit seinem. Zum weiteren Verständnis: Sebastian und ich hatten vor 5 oder 6 Monaten mal was miteinander und dann hatten wir aber auch sehr wenig miteinander zu tun. Jedenfalls erzählte er mir dann, dass seine Freundin ja wüsste, dass er mich immer noch süß findet und dass sie, als wir vorgestertn geschrieben hatten, auf dem Bett saß und ein wenig grummelig war, als er ihr dann sagte dass er mit mir schreibt. Oh man... Das war dann doch ein bisschen komisch. Okay, die beiden führen ne super tolle Beziehung, die können über alles reden und akzeptieren auch die Freiheiten des anderen und so. Einfach perfekt... Kann man schon neidisch werden .

Und heute... Tatatataaaa. Nessy baut einen Unfall. Jepp. Hab den Wagen nicht gesehen und bin dann in den reingefahren. Vorfahrt genommen. Und das wo doch heute erster Tag der Mottowoche war... Und ich wie Mortisha von der Adams Family aussah. Schön mit Kleid und weißen Strähnchen und geschminkt wie der letzte Goth'. Der andere muss auch gedacht haben: "Oh mein Gott.". Naja jetzt ist mein Auto erstmal in der Werkstatt. Es ist schon komisch, aber es macht mir nicht so viel aus wie letzte mal als das Auto 3 Tage lang weg war. Nur mich stört, dass ich es vielleicht erst nach dem Wochenende wieder bekommen. Heißt, ich kann wohl nicht zu James . Er hatte sich heute auch schon Sorgen gemacht und hat mir gut zu geredet und mich beruhigt. Ein wenig. Ich glaub wäre er da gewesen und hätte mich einmal umarmt wäre ich nicht so am zittern gewesen die ganze Zeit. Ich zitter jetzt immer noch ein bisschen.

Haha. Süß. Ich schreib grad hier über James und genau in dem Moment sendet der mir eine Rose über ICQ. Einfach so. Und ich meinte: "Für mich?" und von ihm kam dann: "Nur für dich". Doing ^^. Wieder dieses Hochgefühl.

Nun gut. Eigentlich war es das auch soweit. Nicht übermäßig viel so vom Umfang her, aber ich denk mal vom Inhalt her genügt das .

Liebe Grüße.

31.3.08 18:18


Ich hab so verdammt gute Laune . Mir geht's so gut. Obwohl ich gestern echt schiss hatte, dass das alles nicht klappt. Weil... Ich kam Abends online und James und ich wollten über ICQ abklären, wann wir uns treffen und so. Und was ist, wenn ICQ mal wichtig ist? Genau - es geht nicht. Naja. Haben das dann über SMS geregelt bzw. er hatte mich nach meiner SMS angerufen. War dann halt auch zu spät für's Kino und ich bin dann wieder um 00.00 Uhr zu ihm gefahren. Und joa.. So der übliche Ablauf. Unterhalten, ins Bett und TV geschaut. Und NEIN wir haben dieses Mal nicht miteinander geschlafen. Nicht weil ich "Nein" gesagt habe, sondern weil von ihm aus auch nichts in dieser Richtung kam . Auch heute morgen nicht. Wir mussten schon relativ früh aufstehen und uns fertig machen, weil er um 12.15 Uhr bei nem Kollegen sein wollte und sich eine Gitarre abholen wollte. Er halt als erstes aufgestanden und meinte: "Sorry, dass ich hier so viel Stress mache, ich würde jetzt viel lieber noch liegen bleiben". Und er fragte ob ich heute ins Matrix fahre. Und dass er vielleicht auch da ist . Toll, toll, toll. Oh man. Ich bin komisch. Aber irgendwie... Schon schön, dass da nichts war und er trotzdem weiterhin was mit mir machen will... Ich bin jetzt total verwirrt ^^.

Was soll ich denn jetzt denken? Machen? Waaaah. Ich weiß ja auch nicht was in ihm so vorgeht. Das würd es so viel leichter machen...

Hm naja. Ich werd mal aufhören zu schreiben, weil mehr ist auch nicht passiert und ich will euch ja auch nicht verwirren. Vielleicht schreib ich heute vor oder nach Matrix nochmal.

Wünsch euch einen mindestens genauso wundervollen Tag, wie ich ihn haben werde .

 

29.3.08 13:28


Wohooo ^^.

Gestern Abend dann noch zu James gefahren, wie ich geschrieben hatte . Kam schon wieder eine viertel Stunde zu spät. Aber James war mir dafür dankbar, weil er auch erst grad aus der Dusche kam. Stand der da in Handtuch vor mir und meinte: "Ja ich hab extra mein Sonntags-Handtuch angezogen"... Blödmann ^^. Haben uns dann über den Tag unterhalten, was wir so gemacht haben und so. Dann hab ich mich fertig gemacht, also für's Bett halt. Haben dann da Talk, Talk, Talk geguckt. Kranke Scheiße ^^. Was es für Leute gibt.  Wir haben uns erstmal über eine lustig gemacht, die ihren Ex-Freund zurück haben wollte und meinte: " Bitte komm zurück, ich sperr dich auch nicht mehr ein, ich verbiete dir auch nicht mehr Actionfilme zu gucken, hauptsache du kommst zurück". WOAH, hallo? Wie kann man denn sowas verbieten? Bzw. wie kann er sich denn sowas verbieten lassen? Naja. James und ich haben da so unsere Witzchen drüber gemacht. Dann haben wir irgendwann angefangen uns zu streicheln und so. Und er hat sich diesmal sogar sehr viel Zeit gelassen mit dem "Vorspiel"... War schon schön irgendwie. Danach als wir wieder im Bett lagen haben wir uns noch weiter unterhalten. Habe ihm von einer erzählt die ich in Hagen getroffen hatte. Ich dachte erst die wäre halt etwas dicker, aber stellte sich dann raus, dass sie schwanger ist. Und die ist um einiges jünger als ich. Irgendwie komisch. Haben dann lange Zeit darüber geredet. Dann hab ich ihm noch erzählt, dass ein Freund dieses Mädchens zu ihr meinte: "Du siehst aus wie eine russische Emo-Nutte"... Und sie dann nen anderen Freund gefragt ob sie so aussieht und er sagt: "Nein, du kommst ja nicht aus Russland." James hat sich erstmal fett gelacht. Und dann nach einiger Zeit hab ich mich dann bei ihm angekuschelt und er dann, fies wie der ist: "Ey sag mal... Kommst du aus Russland?" Haha. Ja danke. Danach hatte er schon ein bisschen Angst, dass ich ihn schlage xD. AAAAACH würd ich nie tun ^^. Hab ihn ein wenig gekitzelt. Heute morgen war ich um 8 uhr schon wach und konnt nicht mehr schlafen. Er hat dann den Fernseher angemacht und wir hatten grad Viva an. Und lagen dann da, er wollte noch bisschen schlafen und als Lenny Krewitz (?) kam mit "I'll be waiting" hat der sich voll eng angekuschelt und meine Hand genommen. So süß . Ja ich bild mir wieder was ein, ich weiß. Und er meinte, ob ich heute Abend wieder Zeit hätte nach der Arbeit... Und meinte dann: "Wir können ja auch ins Kino gehen"... Ins Kino? Woah mein Herz hat solche Sprünge gemacht, weil... Es geht nicht um Sex sondern einfach... Ja einfach so halt. Fast schon wie ein Pärchen. Aber hauptsache ich rede  mir immer noch ein, ich bin nicht verliebt.

So. Ich muss jetzt mal duschen und dann arbeiten... Und dann zu James <3. Wuhi.

Schönen Freitag noch  

28.3.08 17:10


Haha.

Also nur ein relativ kurzer Eintrag. Muss in einer Stunde auch schon wieder los .

Heute dann zu Matthias gefahren. Ganze 38 Minuten im Auto gesessen. Es war sehr lustig. Er hat mir die Stadt gezeigt und so und waren die ganze Zeit am Knuddeln, Händchen halten oder ärgern. Aber es war nur freundschaftlich gemeint. Von meiner Seite aus. Als wir wieder bei ihm waren und er mich im Arm hatte, hatte ich das Bedürfnis einfach richtig schön zu kuscheln, zu streicheln und gestreichelt zu werden und so. Habe dabei aber immer an James gedacht. Das ich das eben von ihm möchte. Zum Abschied haben wir uns auch ein Küsschen gegeben. Aber... Es war nur ein Küsschen und das war auch gut so. Ich hab immer versucht weg zu gucken als wir uns sehr nahe waren, den ganzen Tag über. Weil ich Angst hatte, dass er mich küssen will. Ich kann ja dann nicht nein sagen. Das kommt dann immer so doof .

Als ich dann im Auto saß, hab ich James eine SMS geschrieben. "Hey, mir ist kalt :P wann hast mal wieder Zeit?". Bekam dann erst im ICQ eine Antwort. Aber auch nur von wegen: "danke für die SMS"... Dann ne Minute später kam dann aber, ob mir immer noch kalt wäre, habe dann ja gesagt.

 

James ‎(21:58):
is dir noch immer kalt?
James ‎(22:00):
na?
Nessy ‎(22:00):
ja
deswegen schrieb ich das ja ^^ weil mir kalt ist :-P
James ‎(22:01):
hmm
was kann man dagegen machen?
Nessy ‎(22:02):
dachte du hättest ne idee :-P sonst wär's ja sinnlos dir das zu schreiben
James ‎(22:02):
hehe
Nessy ‎(22:02):
:-P
James ‎(22:03):
heute nacht schon was vor?
Nessy ‎(22:04):
ja klar ganz viel...
nein spaß... ne hab ich nicht
ausser schlafen :-P
James ‎(22:15):
hmm... schlafen... dann will ich nich stoeren.
Nessy ‎(22:15):
:-P was machst du denn noch? ^^
James ‎(22:17):
bin grad bei berti und mach mich gleich auf den nachhauseweg.
Nessy ‎(22:17):
ach so... und dann ? :-P
James ‎(22:19):
dann dachte ich daran zu schlafen. bin aber fuer vorschlaege offen.
Nessy ‎(22:20):
hm .. was dagegen, wenn du mich vorher wärmen musst bevor du schlafen kannst? :-P
James ‎(22:22):
reibung erzeugt waerme
 
Das war dann so unser Gespräch... Jetzt soll ich um 12 Uhr vorbei kommen. Werd ich auch tun. Wuhu ich freu mich. Auch wenn es ihm nur darum geht mich ins Bett zu kriegen... Ich mein... Ist doch so oder? Wie hört sich das denn an von wegen "Reibung erzeugt wärme"??... Naja. Egal. Hauptsache seine Nähe.
Wünsche euch noch eine gute Nacht.
Muss mich fertig machen
~Nessy 
;-);-)
;-)#
;-)
27.3.08 22:50


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]